Emanuel Fritschka

2019-10-28 FB Emanuel FritschkaProf. Dr. med. Emanuel Fritschka, 71 Jahre jung und niedergelassener Facharzt für Innere Medizin und Badearzt, sowie apl. Professor Innere Medizin. Mit diesem enormen Wissensschatz profitiert gerade unsere Kurstadt enorm an der aktiven Mitarbeit von Emanuel. Er hat sich unter anderem sehr im Arbeitskreis „Heilwasser“ eingebracht.

Seine Hobbies sind Wandern, Segeln, Skifahren und Lesen. Emanuel ist langjähriges Mitglied der Bad Brückenauer Stadtrats, Erster Vorsitzender Arzt- und Badearztverein Bad Brückenau, Vorstandsmitglied im Ärztlichen Kreisverband Bad Kissingen, Ärztlicher Leiter der Herzsportgruppe Bad Brückenau, Mitglied des Freundeskreis Bayerisches Kammerorchester, des Städtepartnerschaftskomitee Bad Brückenau und des Tennisclub Blau-Weiß Bad Brückenau. Außerdem ist er noch Regionalbeauftragter der Deutschen Hochdruckliga.

Emanuel, was ist deine Motivation, erneut zu kandidieren?

„Als langjähriger Stadtrat in Bad Brückenau habe ich den Wunsch nach Kontinuität bei der Stadtentwicklung und Profilierung von Bad Brückenau als Gesundheitsstadt.“
Ich wünsche mir unter anderem:

  • Weiterentwicklung von Bad Brückenau als deutschlandweit bekanntes Heilbad mit Alleinstellungsmerkmalen.
  • Förderung des Tourismus und Belebung der Innenstadt.
  • Sicherung und Vermehrung von Arbeitsplätzen.
  • Förderung der Elektromobilität und Digitalisierung in der Stadt.
  • Bessere Verkehrsverbindungen und Bürgerbus für Ältere und Behinderte einrichten.

Mein Leitthema: Bad Brückenau für junge Familien noch attraktiver machen!