Jürgen Pfister

Jürgen Pfister – jung gebliebener 70er, gehört bereits seit 1984 dem Bad Brückenau Stadtrat an, seit 1990 dem Kreistag und seit 2002 ist er der PWG-Fraktionssprecher im Kreistag. Er ist selbständiger Kaufmann mit einem eigenen Unternehmen und Ladengeschäft in der Innenstadt und seit 2014 zweiter Bürgermeister von Bad Brückenau. Ein kommunalpolitisches Urgestein.

Seine Hobbies sind Fußball und Radfahren. Er ist aktiv in der Lenkungsgruppe „Fair-Trade-Stadt“, im Arbeitskreis „Stolpersteine“, ist Ehrenrat des 1. FC Bad Brückenau 1919 e.V., Mitglied in vielen Bad Brückenauer Vereinen und seit 2010 ehrenamtlicher Schöffe am Amtsgericht Bad Kissingen. Von 1985 – 1994 war Jürgen 1. Vorsitzender des 1. FC Bad Brückenau, in dem er selber viele Jahre aktiv als Fußballer auf dem Feld stand.

Jürgen, was ist deine Motivation erneut zu kandidieren?

„Es ist mir wichtig, für die Belange aller Bürger da zu sein,“ damit kurz-, mittel- und langfristige Projekte angegangen und auch vollendet werden.

Mein Leitspruch: Kommunalpolitik ist für mich, mit Geduld und Hartnäckigkeit die Ziele zum Wohle unserer Stadt zu erreichen.